Allgemein

Geänderte Abfuhrtermine für die Restabfallgefäße in St. Wendel

Aufgrund einer technischen Überprüfung der Abfallsammelfahrzeuge findet am kommenden Dienstag, 12.02.2019, keine Abfuhr der Restabfallgefäße statt. Durch den Ausfall des Termins am 12.02.2019 verschieben sich auch die nachfolgenden Termine, sodass folgender Abfuhrplan für die Restabfallgefäße zustande kommt:

  • Dienstag, 12.02.2019 – keine Abfuhr
  • Mittwoch, 13.02.2019 – St. Wendel City 1
  • Donnerstag, 14.02.2019 – St. Wendel City 2 und Urweiler
  • Freitag, 15.02.2019 – Bliesen
  • Samstag, 16.02.2019 – Leitersweiler und alle Container mit wöchentlicher Leerung

In der Woche ab dem 18.02.2019 erfolgt die Abfuhr der Restabfallgefäße nach Plan. Bei Fragen wenden Sie sich an das städtische Umweltamt unter der Telefonnummer 06851 / 809 1903.

CDU Bliesen sammelt Christbäume ein

CDU Bliesen und Junge Union sammeln am Samstag, den 26.01.2019, wieder alle Christbäume kostenlos ein. Es wird gebeten, alle Schmuckreste, vor allem das Lametta, aus den Bäumen zu entfernen und die Bäume gut sichtbar an die Straße zu legen. Über eine kleine Spende für Getränke und Verpflegung freuen sich die Helferinnen und Helfer.

 

Neujahrsgrüße des Ortsvorstehers des Gemeindebezirkes Bliesen:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Bliesen,

zum Beginn des neuen Jahres darf ich persönlich, aber auch im Namen des gesamten Ortsrates, allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Gemeindebezirk Bliesen einen herzlichen Neujahrsgruß, verbunden mit vielen guten Wünschen für Glück, Gesundheit und Erfolg in 2019 übermitteln.

Die im Gemeindebezirk Bliesen kürzlich durchgeführte – alljährliche – Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e. V. ist abgeschlossen. Der Reinerlös erbrachte diesmal eine Summe von rd. 1.010,– €, die dem VDK Landesverband Saar zugeflossen sind und ich darf an dieser Stelle wieder allen Bürgerinnen und Bürgern für die großzügige finanzielle Unterstützung Dank sagen. Leider war es diesmal aus personellen Gründen nicht möglich, die Sammlung in allen Straßen unseres Dorfes durchzuführen. Ich darf aber hier die Gelegenheit wahrnehmen, allen Sammlern der Bliesener Dorfjugend für ihren ehrenamtlichen Einsatz für die Allgemeinheit zu danken. Diesmal waren es: Florian Klein, Luca Müller, Sören Sartorius und Leon Bechtel. Die Verwendung der Spendengelder erfolgt von Seiten des VDK Saarland für die vielfältige Arbeit zur Erhaltung von Kriegsgräbern im Ausland sowie weitere humanitäre Zwecke.

Der neue Bliesener Veranstaltungskalender 2019 ist erstellt und kann auch unter www.bliesen.de eingesehen werden. Er wird darüber hinaus auch im gesamten Veranstaltungskalender der Stadt St. Wendel für 2019 mit übernommen und auch dort veröffentlicht. Besonderer Dank gilt unserem Koordinator in der IG Bliesener Vereine, Herrn Herbert Heinz, für die Vorbereitung, Erstellung und Aktualisierung des Veranstaltungskalenders für die Jahre 2019, 2020 und Folgejahre. Die umfangreichen Veranstaltungen aller Bliesener Vereine werden auch zusätzlich monatlich im Blickpunkt St. Wendel mit veröffentlicht.

Im Stadtteil Bliesen wurden im vergangenen Jahr einige größere Sanierungsmaßnahmen an Straßen durchgeführt. So stand hierbei an erster Stelle die Sanierung der Ortsdurchfahrt (L 134) ab der Kirche bis in Richtung Oberthal durch den Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in Verbindung mit der Stadt St. Wendel während den Sommerferien an. Darüber hinaus erfolgte der Rückbau der ehemaligen Tennisanlage mit Abbruch des Clubheims in der „Höhwies“. Dort gilt es auch in naher Zukunft, die Nachverwendung der vorhandenen freien Flächen von den zuständigen Stellen zu planen und sinnvoll zu vermarkten.

Im ehemaligen Schwesternhaus in der Burgstraße ging ab Mitte September die neue Tagespflege-Einrichtung des Seniorenheims St. Stephanus aus Oberthal an den Start. Nach dem Tag der offenen Tür mit Einweihung und Einsegnung im November erfreut sich die Tagespflege einer wachsenden Anzahl von Tagesgästen. Dann wurde an der Bliesener Kirmes der neue Rasenplatz des Sportvereins im Schänzchen-Park seiner Bestimmung übergeben. Ermöglicht wurde dies auch durch eine starke finanzielle Unterstützung durch die Stadt.

Im neuen Jahr 2019 wird nach den Planungen des städtischen Haushalts der Endausbau der Straße „Im Zähngert“ Priorität haben. Aber auch die Idee eines Rad- und Fußweges entlang der L 133 zwischen Bliesen und Winterbach für touristische Planung des Radwegeplanes Saarland, wird auf der künftigen Agenda der Kommunalpolitik in Bliesen stehen.

Bereits jetzt darf ich an dieser Stelle auf die diesjährige Sammelaktion „saarland picobello“, die landesweit vom Entsorgungsverband Saar (EVS) initiiert ist und schon seit Jahren in Bliesen erfolgreich mit verschiedenen Vereinen und Gruppen durchgeführt wird, hinweisen. Der Termin der Sammelaktion in Bliesen ist für Samstag, den 09. März 2019 vorgesehen.

So darf ich uns allen für das neue Jahr eine harmonische Zusammenarbeit innerhalb des Ortsrates und mit allen Stadtratsmitgliedern von Bliesen bei der Bewältigung der kommunalen Vorschläge und Ideen für unseren Stadtteil Bliesen und allen Bliesener Bürgerinnen und Bürgern ein gutes und erfolgreiches sowie gesundes neues Jahr 2019 wünschen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Werner Maldener

Ortsvorsteher

Stellenanzeige der KiTa St. Remigius Bliesen

 

Hodie puer natus est – Weihnachten im Bliestaldom

2018_Weihnachts-CD_S1 2018_Weihnachts-CD_S2
Wir präsentieren die Weihnachts-CD 2018 der Jungen VielHarmoniker (unter Leitung von Christoph
Demuth) und der VielHarmonie (unter Leitung von Harald Bleimehl)
Eine musikalische Reise der beiden Ensembles mit 25 Titeln quer durch unterschiedliche Epochen, eine beeindruckende Vielfalt, dargeboten von den beiden Chören aus dem St. Wendeler Land.
Sie werden begeistert sein!
Singen macht Spaß und verbindet Menschen aller Nationen und Kulturen.
Schenken Sie Ihren Freunden, Partnern, Menschen, die Gesang lieben eine „Weihnachts-CD“ und Sie bringen Musik und Gesang in deren Leben.
Verkauf der CD zum Preis von 12 €:
  • Susi’s Laden/Postagentur, Kirchstraße 3-7, Bliesen
  • Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Fruchtmarkt 19, St. Wendel
  • Total Tankstelle Daniel Scherer, St. Wendeler Str. 33, Bliesen
  • Das Lädchen/Postfiliale, Paul Stephan, Poststraße 11, Oberthal
  • an allen Vorabend-Gottesdiensten im Advent im Bliestaldom, Bliesen
  • am Weihnachtskonzert der VielHarmonie am
  • 30. Dezember 2018 im Bliestaldom, Bliesen
Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019.
VielHarmonie – Der Chor im St. Wendeler Land
Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldoms St. Remigius e.V.

Einladung zur 27. Sitzung des Ortsrates Bliesen

am Donnerstag, 29. November 2018, 19:30 Uhr im Hause Gillen (Scheune). Alle BürgerInnen sind herzlich eingeladen, dem öffentlichen Teil als Zuhörer beizuwohnen.

Tagesordnung:

I. Öffentliche Sitzung

1. Anerkennung des öffentlichen Teils der Niederschrift über die 26. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 13.08.2018.
2. Neuaufstellung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Hungerthal“ im Bereich des früheren Bebauungsplans „Industriegebiet Hungerthal“ im Stadtteil Bliesen; hier: Anhörung des Ortsrates Bliesen vor dem Beschluss des Stadtrates.
3. Resolution – gemeinsamer Antrag – der Ortsräte von Bliesen und Winterbach zum Anlegen eines Rad- und Wanderweges entlang der L 133 zwischen den beiden Stadtteilen (endgültiger Beschluss).
4. Stellungnahme des Ordnungsamtes der Kreisstadt St. Wendel vom 05.09.2018 bezüglich des Erfahrungsberichtes des Ortsvorstehers über die Baumaßnahme des LfS in der OD L 134 in Bliesen zu TOP 2 der Ortsratssitzung vom 13.08.2018.
5. Infos der Kreisstadt St. Wendel:
a) Schreiben des Wahlamtes vom 05.09.2018 über die organisatorische Durchführung der Europa- und Kommunalwahl am So., 26. Mai 2019; hier: Einrichtung des Wahllokals in der Sport- und Kulturhalle Bliesen;
b) Schreiben des Umweltamtes vom 29.10.2018 betr. Abfuhrtermine 2019 im Stadtteil Bliesen (Übersicht) mit individuellem Umweltkalender der Kreisstadt St. Wendel 2019.
6. Antrag der CDU-Ortsratsfraktion zur Herrichtung einer öffentlich zugänglichen Wasserzapfstelle, die unabhängig vom öffentlichen Wassernetz ist.
7. Mitteilungen und Anfragen.

II. Nichtöffentliche Sitzung

8. Anerkennung des nichtöffentlichen Teils der Niederschrift über die 26. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 13.08.2018.
9. Entwurf des Haushaltsplanes 2019 der Kreisstadt St. Wendel.
10. Grundstücksangelegenheiten
11. Mitteilungen und Anfragen
Werner Maldener
Ortsvorsteher

Bliesener Kalender 2019 erhältlich

Der Heimatverein Bliesen hat für das Jahr 2019 wieder einen Jahrgangskalender zusammengestellt. Dabei wählte der Verein erneut Fotos der Schuljahrgänge aus, die im jeweiligen Jahr der Kalenderausgabe einen runden Geburtstag feiern. Das Deckblatt des neuen Kalenders zeigt den Schulhauserweiterungsbau 1964. Bei den dargestellten Klassenbildern konnten nicht allen Kindern die Namen zugeordnet werden. Soweit es möglich war, sind die Namen der jeweiligen Personen unter dem Foto oder auf der Rückseite des Vormonats aufgelistet. Die Verantwortlichen hoffen auf die Hilfe und Unterstützung der Bliesener und freuen sich, wenn Kalenderbesitzer fehlende oder falsch zugeordnete Namen dem Verein mitteilen.

Alle Fotos im Kalender und weitere Jahrgangsfotos sind bei Ringfoto Procolor Elmar Wagner in Bliesen in der Flächenbachstraße 9 hinterlegt. Bei Interesse an einem bestimmten Bild besteht die Möglichkeit, dies in unterschiedlicher Größe und mit oder ohne Namen ausdrucken zu lassen.

Der Kalender kostet fünf Euro und wird von Vereinsmitgliedern angeboten. Er kann auch bei verschiedenen Bliesener Einzelhändlern oder bei der Hobbyausstellung am 24. und 25. November in der Sport- und Kulturhalle erworben werden.

Außerdem ist eine Bestellung direkt beim Verein möglich: Tel. (0  68  54) 86  23. Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender wird dem Förderverein
Bliestaldom zur Verfügung gestellt.

Der Ortsvorsteher des Gemeindebezirkes Bliesen informiert:

 

Pressebericht Nov. 2018 – Mitteilungen des Ortsrates Bliesen

Terminhinweise:

  1. Martinszug Bliesen 2018

Der diesjährige Umzug zu St. Martin findet im Gemeindebezirk Bliesen am Freitag, den 09. November 2018 statt. Er beginnt um 17:00 Uhr mit einem Kinder-St.-Martins-Spiel in der Pfarrkirche „St. Remigius“ Bliesen. Der Martinszug setzt sich anschließend gegen 17:15 Uhr vor der Pfarrkirche, begleitet von der Musikkapelle „Lyra“ und der Freiwilligen Feuerwehr Bliesen in Bewegung, und zwar Richtung Puhl – Bussardweg – Im Zähngert und endet auf dem Kirmesplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus, wo sodann – auf der „Grünen Wiese“ vor dem Feuerwehrgerätehaus – das Martinsfeuer entfacht wird.

Die Martinsbrezel werden wie alljährlich vom Team Caritas und Soziales der Pfarrgemeinde Bliesen im Feuerwehrgerätehaus verkauft. Für das leibliche Wohl sorgen der Musikverein mit Rostwurst sowie die Freiwillige Feuerwehr mit heißen und gekühlten Getränken.

Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind recht herzlich eingeladen, an der Tradition festzuhalten und die Veranstaltung durch ihre Anwesenheit zu unterstützen. Selbstverständlich wird St. Martin nicht fehlen und die Kinder hoch zu Ross auf der gesamten Wegstrecke bis zum Martinsfeuer auf dem Dorfplatz begleiten.

  1. Haus- und Straßensammlung 2018 des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.:

Im Gemeindebezirk Bliesen findet auch in diesem Jahr wieder eine Sammlung für die Kriegsgräber des VdK statt. Seit 1919 sammelt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Spenden für die Erhaltung von Gräbern im Ausland. Diese Sammlung wird in diesem Jahr in der Zeit vom 27. Oktober bis 18. November 2018 durchgeführt, und zwar wieder von fleißigen jungen Helfern, der „Dorfjugend“ aus Bliesen. Wir bitten hierzu unsere Bürgerinnen und Bürger von Bliesen um ihre freundliche Geldspende.

  1. Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2018 in Bliesen:

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2018 findet auch – wie alljährlich – in diesem Jahr am Vorabend nach der Abendmesse in der Pfarrkirche „St. Remigius“ Bliesen statt. Die hl. Messe beginnt bereits am Samstag, 17. November 2018, um 17:30 Uhr und wird mitgestaltet vom Mandolinenverein Bliesen.

Es schließt sich sodann in der Pfarrkirche die Gedenkfeier zum Volkstrauertag unter Mitwirkung des Musikvereins „Lyra“, des Trommelkorps vom Spielmannszug Bliesen und einer Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Bliesen und des DRK Bliesen mit anschließender Kranzniederlegung am Kriegerehrenmal vor der Pfarrkirche an.

  1. Versammlung der Interessengemeinschaft Bliesener Vereine:

Die diesjährige Versammlung der IG Bliesener Vereine findet statt am Dienstag, 06. November 2018, um 19:00 Uhr, im Haus Gillen (Scheune). Die über 50 Bliesener Vereine und Organisationen wurden hierzu bereits schriftlich per E-Mail eingeladen. Auf der Tagesordnung steht u.a. wieder die Erstellung des neuen Veranstaltungskalenders der Vereine für das Jahr 2019 mit Abstimmung der Veranstaltungstermine mit den einzelnen Vereinen. Es sollte daher die Anwesenheit der Vereinsvertreter bei dieser wichtigen Versammlung gewährleistet sein.

  1. Hinweis auf Fundgegenstände etc. im Ortsvorsteher-Büro (Haus Gillen):

Es wird von Seiten des Ortsvorstehers darauf hingewiesen, dass seit einiger Zeit mehrere Fundgegenstände im OV-Büro abgegeben und immer noch verwahrt werden, z.B. Schlüsselmäppchen, Handy`s, Diabetes-Messgerät u.v.a.

Aktuell wurde aber auch eine Verlustanzeige über einen wichtigen Schlüsselbund gemeldet, der vermutlich auf dem Parkplatz in der Dorfmitte (Kirchstraße, vor dem Netto-Markt) verloren wurde. Der ehrliche Finder möge sich umgehend beim Ortsvorsteher (Tel.: 06854/709150) melden.

 

Für den Ortsrat Bliesen

Werner Maldener, Ortsvorsteher

Bliesener Kerb 2018

Programm Kirmes 2018

Programm Kirmes 2018

 

Programm Kirmes 2018 (PDF)

Schwesternhaus Bliesen startet mit Vermietung der Apartments

20180822_Apartments_frei_SchwesternhausWie berichtet wurde das Schwesternhaus Bliesen nach langem Leerstand vollständig renoviert. Nun wird wieder Leben einziehen, denn ab 22.08.2018 soll in einem ersten Schritt mit der Vermietung der Apartments begonnen werden. Wie Hans und Martin Jung als Pächter der Immobilie mitteilen, wurde bei der Renovierung auf Energieeffizienz und Brandschutz auf hohem Niveau geachtet. Alle Räumlichkeiten sind mit dem Personenaufzug erreichbar und seniorengerecht, teilweise auch behindertengerecht. Die Konzeption für den Bereich der Apartments sieht vor, dass die zukünftigen Mieter vollständige Handlungs- und Entscheidungsfreiheit im Alter genießen. Das deutsche Mietrecht bedeutet für die zukünftigen Mieter größtmögliche Rechtssicherheit und Flexibilität. Darüber hinaus wird der Fokus vom Seniorenbereich gelöst, denn die Apartments stehen jedem Interessenten offen, gleich welchen Alters – was wiederum der Altersverteilung im Haus zugutekommt. Deshalb hat man sich für das offene, sichere und gängige System der Vermietung entschlossen.

Unter der Rufnummer 06854-9016-922 können sich Interessierte von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr informieren. Über diese Rufnummer werden auch Termine zur unverbindlichen Besichtigung des Hauses koordiniert. Schwesternhaus2

Im Sinne der Barrierefreiheit:
Foto oben:
Flyer APARTMENTS FREI, ein Foto mit zwei Frauen, die sich umarmend in die Kamera lächeln, SCHWESTERNHAUS
BLIESEN, Klosterstr. 1
Seniorengerecht | Neu renoviert | Zu vermieten
Endenergiebedarf: B = 57,5 kWh/(m²*a)
TEL. 06854 – 9016 – 922
Foto unten:
das Schwesternhaus im strahlenden Sonnenschein
Fotos: © absolut – stockadobe.com, Jung