Kommende Termine

  • Zivilgemeinde, Bliesener Kirmes im Festzelt
    am 24.08.2018 18:00
    in 7 Tagen und 11:59 Stunden.
  • Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes
    am 24.08.2018 18:00
    in 7 Tagen und 11:59 Stunden.
  • SV Bliesen, Heimspiel,Beginn Kirmes mit Faßantich
    am 24.08.2018 18:30
    in 7 Tagen und 12:29 Stunden.

Neujahrsgrüße des Ortsvorstehers des Gemeindebezirkes Bliesen

Werner Maldener

Werner Maldener

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Bliesen,

am Beginn des neuen Jahres möchte ich persönlich, aber auch im Namen des gesamten Ortsrates, allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Gemeindebezirk Bliesen einen herzlichen Neujahrsgruß, verbunden mit vielen guten Wünschen für Glück, Gesundheit und Erfolg in 2018 übermitteln.

Die im Gemeindebezirk Bliesen kürzlich durchgeführte – alljährliche – Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e. V. ist abgeschlossen. Der Reinerlös erbrachte diesmal wieder eine stolze Summe von über 1.200,– €, die dem VDK Landesverband Saar zugeflossen sind. Ich möchte heute die Gelegenheit wahrnehmen, allen Sammlern der Bliesener Dorfjugend für ihren ehrenamtlichen Einsatz  für die Allgemeinheit zu danken. Diesmal waren es: Florian Klein, Luca Müller, Sören Sartorius, Sebastian Trapp und Mathias Demuth. Die Verwendung des Spendengeldes erfolgt von Seiten des VDK Saarland für die vielfältige Arbeit zur Erhaltung von Kriegsgräbern im Ausland sowie weitere humanitäre Zwecke.

Der neue Bliesener Veranstaltungskalender 2018 ist erstellt und kann auch unter www.bliesen.de eingesehen werden. Er wird darüber hinaus auch im gesamten Veranstaltungskalender der Stadt St. Wendel für 2018 mit übernommen und auch dort veröffentlicht. Hierbei gilt wieder ein besonderer Dank unserem Koordinator in der IG Bliesener Vereine, Herrn Herbert Heinz, für die Vorbereitung, Erstellung und Aktualisierung des Veranstaltungskalenders für die Jahre 2018, 2019 und Folgejahre in Bliesen. Die vielfältigen Termine aller Bliesener Vereine werden zusätzlich auch neuerdings und monatlich im Blickpunkt St. Wendel mit veröffentlicht.

Ich möchte an dieser Stelle wieder die ehrenamtliche Arbeit im Flüchtlingsnetzwerk Bliesen unter der Leitung des Ehepaares Wolfgang und Elisabeth Leib herausstellen und mich im Auftrag des Ortsrates für ihre vielfältige Hilfe zur Unterstützung der Neubürger und Flüchtlinge in Bliesen bedanken. Wir alle erinnern uns gerne an den schönen Begegnungstag im vergangenen März 2017 in der Sport- und Kulturhalle, der mit Unterstützung der Bliesener Vereine zur Integration unserer Neubürger großartig organisiert wurde. Es war eine positive Darstellung unseren Gemeindebezirk Bliesen in der breiten Öffentlichkeit.

In der letzten Ortsratssitzung des Jahres 2017 stand auch der Vorschlag zur Gewinnung einer ehrenamtlichen Seniorenlotsin für unseren Gemeindebezirk Bliesen auf der Tagesordnung. Zu diesem neuen Landesprojekt „Seniorenlotsen/in im Landkreis St. Wendel“ hatte kürzlich die Kreisverwaltung allgemein in den Ortsteilen aufgerufen. Einstimmig wurde für Bliesen die Ortsrätin Theresia Schuh gewählt und dem Landkreis vorgeschlagen. Wir wünschen ihr schon jetzt für ihre künftige ehrenamtliche Tätigkeit alles Gute für die Betreuung in unserem Ort.

Im abgelaufenen Jahr 2017 konnten wir alle die großartigen wirtschaftlichen Impulse seit der Fertigstellung und Inbetriebnahme der Geschäfte im neuen „Blies-Zentrum“ verfolgen. Damit wurde wieder eine umfassende Nahversorgung für unseren großen Ort Bliesen gesichert, neuerdings auch zusätzlich auf der gegenüber liegenden Seite mit dem „Action-Markt“. Neben der breiten Einkaufsmöglichkeit wurde auch ein Ort der Begegnung im Zentrum von Bliesen geschaffen.

Hier gilt es, ein Dankeschön allen Projektbeteiligten, Investoren und Planungsträgern für die Umsetzung der neuen Dorfmitte zu zollen, dabei allen voran dem Initiator und Motor des Projekts, unserem Ehrenvorsitzenden der Interessengemeinschaft Bliesener Vereine, Herrn Josef Schuh. Ihm gilt ein besonderer Dank für seine unermüdliche Arbeit zur Erstellung der neuen Ortsmitte Bliesen. Auch auf der kommunalpolitischen Ebene bei der Vorbereitung dieser Maßnahme gilt ein Wort des Dankes sowohl dem früheren Bürgermeister Klaus Bouillon, seinem Nachfolger Peter Klär, aber auch der Disziplin des jeweiligen Bliesener Ortsrates, meiner Vorgängerin Maria Horras, sowie der hervorragenden Arbeit in der Verwaltung des Stadtbauamtes St. Wendel.

Ich darf auch heute schon auf die diesjährige Sammelaktion „saarland picobello“, die landesweit vom Entsorgungsverband Saar (EVS) initiiert ist und schon seit Jahren im Bliesen erfolgreich mit verschiedenen Vereinen und Gruppen durchgeführt wird, hinweisen. Der Termin der Sammelaktion in Bliesen ist für Samstag, den 10. März 2018 vorgesehen.

Ich hoffe, Ihnen beim Lesen dieses Artikels einige neue Informationen und Anregungen über Bliesen gegeben zu haben und wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr 2018!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Werner Maldener
Ortsvorsteher