Der Ortsvorsteher informiert (KW44)

Liebe Bliesener Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Terminverschiebung der Sitzung der Interessengemeinschaft Bliesener Vereine:
Wegen der anhaltend hohen Infektionsrate bei der Corona-Pandemie verschieben wir den Sitzungstermin um 3 Wochen auf Di., 24.11.2020, um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum. Eine gesonderte Einladung geht allen Vereinen rechtzeig zu. Ich bitte die Vereinsvorsitzenden die Termine für den Terminkalender der Gemeinde schon in den nächsten Tagen mir oder Herbert Heinz per E-Mail mitzuteilen. Vielen Dank.

Da auch St. Martin mit dem Martinsumzug, wie schon berichtet, ausfällt, möchte ich alle Familien bitten, in der Zeit vom 6. Nov. bis zum 11. Nov. ihre Laternen in die Fenster zu hängen. In der Schule und in der KiTa werde ich Martinsbrezelgutscheine an jedes Kind verteilen lassen, um somit ein wenig Martintagstimmung in unser Dorf zu bringen.

Am Samstag, 14. November findet die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Die Messfeier beginnt um 17.30 Uhr in der Bliesener Pfarrkirche; daran schließt sich die Gedenkfeier an. Hierzu müssen sich die Teilnehmer im Pfarrbüro anmelden.

Wie schon berichtet kann die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge nicht wie gewohnt stattfinden. Ich werde die Sammelbüchsen in den nächsten Wochen, bis zum Volkstrauertag, samstags vor der Abendmesse am Empfang aufstellen und bitte herzlich um eine Spende für den Erhalt und die Pflege der Kriegsgräber in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Desweitern können auch Spenden im Ortsvorsteherbüro abgegeben werden. Ich danke allen Spendern schon im Voraus.

Die im Rahmen des Vorsorgekonzepts: Hochwasser und Starkregen der Kreisstadt St. Wendel geplanten Workshop/ Bürgerversammlungen werden ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt, eventuell auch erst zu Beginn 2021, verschoben.

Meine Sprechstunde findet immer dienstags von 18 bis 19 Uhr im Haus Gillen statt – bitte vergesst den Mund-Nasenschutz nicht. Telefonisch bin ich, zu den üblichen Geschäftszeiten, ebenfalls erreichbar: W. Theis – 0157 889 887 56.

Ich wünsche euch weiterhin eine gesunde und ruhige Zeit
Euer Ortsvorsteher Wolfgang Theis

-
-
weiterführende Links:
www.volksbund.de | Online Spenden: www.ichwillfrieden.de
https://www.sankt-wendel.de/news/news-detailansicht/316-gefahrenkarten-fuer-hochwasser-und-starkregen-jetzt-online/