Christoph Fickinger

Der Ortsvorsteher informiert (KW08/21)

Liebe Bliesener Mitbürgerinnen und Mitbürger
Die ersten beiden Monate des neuen Jahres sind schon fast vorüber. Die Corona-Pandemie hat uns alle immer noch fest im Griff. Wann es endlich Lockerungen in unserem Leben gibt, können wir wegen den verschiedenen Mutanten des Virus leider nicht sagen; somit müssen wir noch etwas Abwarten, Geduld bewahren und dürfen den Mut nicht verlieren. Wir hoffen auf einen Impftermin und dass somit die Pandemie eingedämmt werden kann.
Über einige Neuigkeiten gibt es aber doch etwas zu berichten:
In der ersten Ortsratssitzung 2021 konnten wir Roland Müller als neues Mitglied im Ortsrat begrüßen und Christoph Fickinger wurde zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt. Ich begrüße beide in ihrem neuen Amt und freue mich auf eine gute gemeinsame Zusammenarbeit für Bliesen.

Wie schon mehrmals angekündigt wird ab 1. März die neue Arztpraxis in Bliesen eröffnen. Am bekannten Ort, in der Kirchstr. 15, in frisch renovierten Praxisräumen wird die neue Zweigstelle der Gemeinschaftspraxis Schumann eröffnet. Folgende Öffnungszeiten sind vorgesehen:

  • Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie
  • donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

Zu den übrigen Zeiten erreichen Sie die Praxis am Hauptstandort in St. Wendel, Am Schlossplatz 2. Sie können sich bereits jetzt schon telefonisch oder per Mail mit dem Praxisteam in Kontakt setzen und einen Termin vereinbaren.

  • Tel.: 06851 70700
  • E-Mail: info@gemeinschaftspraxis-schumann.de

Liebe Bliesener*innen machen Sie Gebrauch von diesem Angebot; es ist für uns alle wichtig, eine Arztpraxis in Bliesen “vor Ort“ zu haben. Ich freue mich auf die Eröffnung und begrüße die Gemeinschaftspraxis mit ihrem gesamten Team in Bliesen.

Wie ebenfalls schon angekündigt, steht für alle Mitbürger und Mitbürgerinnen aus Bliesen und dem Bereich St. Wendel der neue DorfFunk und die DorfFunk-App zur Verfügung. „DorfFunk“ ist Teil des Projektes Digitale Dörfer und bietet eine Kommunikationszentrale für die Bürger unterschiedlicher Regionen. Neben zwanglosem Plauschen untereinander oder in Gruppen, können lokale Nachrichten gelesen, über Veranstaltungen informiert, oder über die integrierte Plattform, Hilfe oder Gegenstände angeboten und gesucht werden. Dorffunk wird in Zusammenarbeit mit

  • der Stadt St.Wendel,
  • dem Landkreis St. Wendel (KuLani) und
  • dem Fraunhofer-Institut

für alle Bürger kostenlos angeboten und kann im Google-Play-Store oder im Apple-Store heruntergeladen werden. Diese App stellt auch eine gute zur Informationsmöglichkeit für alle Vereine zur Verfügung.
Einfach die App herunterladen und dabei sein…
Weitere Infos und Schulungsangebote können bei mir oder bei meinem Stellvertreter Christoph Fickinger vereinbart werden.

Leider muss auch in diesem Jahr die Frühjahrsputz-Aktion PiccoBello wegen des weiterhin anhaltenden Infektionsrisikos entfallen. Ich möchte deshalb alle Bliesener*innen bitten etwas mitzuhelfen und liegengelassen Müll zu beseitigen und somit für ein schönes Bliesen zu sorgen. Ich danke euch allen dafür. Für weitere Fragen oder Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.
Meine Sprechstunde ist immer dienstags, von 18 bis 19 Uhr im Haus Gillen. Telefonisch bin ich zu den normalen Geschäftszeiten unter 0157 889 887 56 erreichbar.

Euer Ortsvorsteher Wolfgang Theis
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fhg.iese.dd.dorffunk.android&hl=de

Seniorenkalender 2021-2022

Der Seniorenkalender 2021-2022 ist erschienen. Dies teilt das Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel mit. Auf 80 Seiten sind, nach Themen geordnet, aktuelle Adressen, Hilfsorganisationen, Verbände, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen der Seniorenarbeit und Altenhilfe im Landkreis St. Wendel erfasst.

Auch Hinweise auf wirtschaftliche Hilfen und Vergünstigungen für Senioren sowie Informationen zur Pflegeversicherung und anderen rechtlichen Regelungen enthält der Kalender. Damit soll der Weg zur richtigen Kontaktadresse für Senioren und ihre Familien erleichtert werden.

Anfragen und Bestellungen: Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel, Mommstraße 27/29, 66606 St. Wendel, Tel. (06851) 8015201, E-Mail: seniorenbuero@lkwnd.de.

(Quelle: Blickpunkt St. Wendel, Ausgabe 6/2021)

https://www.landkreis-st-wendel.de/leben-soziales-gesundheit/senioren/seniorenberatung
Direktlink auf den Kalender (pdf): https://www.landkreis-st-wendel.de/fileadmin/user_upload/2_Leben_Soziales_Gesundheit/Senioren/Aktiv_im_Alter/Seniorenkalender_2021-2022.pdf

Einladung zur Ortsratssitzung am 23.02.2021

Dienstag, 23.02.2021 um 19:00h, Gemeindezentrum

Tagesordnung:

I. Öffentliche Sitzung
1. Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
2. Anerkennung der Niederschrift über die 7. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 19.01.2021 (öffentlicher Teil)
3. Informationen und Beratung zum Haushaltsentwurf der Kreisstadt St. Wendel für 2021
4. Termine, Mitteilungen, Anfragen

II. Nichtöffentliche Sitzung
5. Anerkennung des nichtöffentlichen Teils der Niederschrift über die 7. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 19.01.2021
6. Grundstücksangelegenheiten
7. Mitteilungen und Anfragen

Bitte um Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Alle Teilnehmer werden gebeten den Mund-Nasen-Schutz (medizinische- oder FFP2-Masken) zu tragen.
Besucher des öffentlichen Teils sollten sich zuvor beim Ortsvorsteher anmelden.

Euch allen, trotz der geltenden Einschränkungen, eine schöne Faschingszeit (coronagerecht)!
Ortsvorsteher
Wolfgang Theis

Neuer stellvertretender Ortsvorsteher

Christoph_Fickinger

Christoph Fickinger

In der Ortsratssitzung vom 19.01.2021 wurde Christoph Fickinger zum neuen stellvertretenden Ortsvorsteher in Bliesen gewählt.

Ich wünsche Christoph Fickinger eine gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Ortsrat und viel Erfolg bei seiner Arbeit in Bliesen.

Ortsvorsteher – Wolfgang Theis

Anette Schu mit Sportplakette des Saarlandes ausgezeichnet

Anette_Schu_Peter_KlärMit ihrem unermüdlichen Einsatz leistet Anette Schu als Mitbegründerin einen bedeutenden Beitrag zu der erfolgreichen Arbeit der Jugendabteilung des SV Bliesen. Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im Bereich der Jugend- und Vereinsarbeit erhielt die 57-jährige nun die Sportplakette des Saarlandes.

Die Vereinsarbeit beim SV Bliesen begann für Schu als Beisitzerin, bis sie vor 16 Jahren die in Jugendarbeit einstieg. Als Verantwortliche für die Nachwuchsarbeit war sie bis 2018 tätig. Ein Höhepunkt ihrer Tätigkeit war dabei 2008 die Einladung aus St. Wendels irischer Partnerstadt Balbriggan. Den anschließenden Besuch der Bliesener Jugendlichen auf der grünen Insel organisierte Schu dann ebenfalls tatkräftig mit.

Bereits als stellvertretende Jugendleiterin absolvierte die Bliesenerin einen Lehrgang zur Ausbildungskoordinatorin beim Saarländischen Fußballverband. Außerdem rief sie die „Schwarz-Weiße-Nacht“ ins Leben, die mittlerweile eine der Haupteinnahmequellen des Vereins ist. Meist liegen Veranstaltungskoordination und Dienstbesetzung zahlreicher Vereinsveranstaltungen in den Händen Schus. Diese reichen vom Globus-Marathon St. Wendel über die der Präsentation des WM-Pokals im Jahr 2015 bis hin zu den Heimspielen, bei denen mit Kuchenverkauf die Jugendkasse aufgebessert wird. All das fördert und unterstützt neben der Teamarbeit im Verein auch das gemeinschaftliche Leben im Ort. „Ich bin froh und stolz, dass der Innenminister des Saarlandes, Klaus Bouillon, meinem Vorschlag gefolgt ist und die Leistungen von Anette Schu nun mit der Saarländischen Sportplakette würdigt“, betonte St. Wendels Bürgermeister Peter Klär im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Maximilianssaal der Kreisstadt. Pro Jahr werden saarlandweit nur zehn Sportplaketten an ehrenamtlich engagierte Menschen verliehen. „Es ist also eine ganz besondere Ehre die Anette Schu hier zu Teil wird“, so Klär.

Familie und Freunde Online treffen

Aus gegebenem Anlass möchten wir euch nochmals auf die einfache Möglichkeit hinweisen, euch sehr einfach online zu treffen – mit eurem Handy, Tablet, Laptop, etc.
Denkt euch eine beliebige Buchstaben-/Zahlenkombination aus und setzt diese hinter diesen Link: https://meet.bliesen.net/
Man muss nichts installieren!
Einfach mit dem Webbrowser nutzen!
Es ist nicht notwendig, die App herunterzuladen, es genügt, auf „Im Web öffnen“ zu klicken! Stimmt der Nutzung von Kamera und Mikrofon zu und schon seht und hört ihr eure Freunde/Familie auf sichere Art und Weise (Aus technischer und virologischer Sicht.)

Somit euch allen einen schönen Sonntag und kommt gut durch den Shutdown!
Bleibt gesund.

Hier einige willkürlich gewählte Beispiele für euch:
Bei Meetings mit mehreren Personen empfiehlt es sich, seinen Namen einzutragen und ggf. das Mikrofon stummzuschalten. Bei ganz schlechtem Internet kann auch das Video ausgeschaltet werden.
Zur Technik:
* jitsi
* Ende zu Ende Verschlüsselung (Niemand anderes kann das Übertragene sehen und hören)
* der Code ist offengelegt und unabhängig überprüft
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Jochen Greif für die zur Verfügung Stellung der Technik für uns Bliesener!
Zur Absage der Christbaumsammelaktion: Die CDU Bliesen hat sich um eine Abgabe-Alternative gekümmert.
Die Bäckerei Gillen stellt dankenswerter Weise am besagten Tag, Sa., 30.01.21, auf dem Dorfplatz einen großen Hänger in der Zeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr ab. Dort können die Bliesener BürgerInnen ihre Weihnachtsbäume hinbringen.
Eine zweite Möglichkeit ist die kostenlose Abgabe der Weihnachtsbäume auf dem Wertstoffhof der Kreisstadt St. Wendel (Grünschnittstelle).

Einladung zur 7. Sitzung des Ortsrates Bliesen

am Dienstag, 19.01.2021, 19:00 Uhr im Gemeindezentrum Bliesen

Bitte um dringende Beachtung der Hygienerichtlinien zur Eindämmung der Corona-Pandemie!
Es ist auch während der Sitzung der Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Da zurzeit nur 25 Personen, wegen der Abstandsregelung im Gemeindezentrum zugelassen sind, möchte ich die Besucher bitten sich bei mir anzumelden.

 

Tagesordnung:

 

I.              Öffentliche Sitzung

  1. Begrüßung und Tagesordnung
  2. Verpflichtung eines neuen Ortsratsmitgliedes
  3. Wahl eines neuen stellvertretenden Ortsvorstehers
  4. Anerkennung der Niederschrift über die 6. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 16.06.2020 (öffentlicher Teil)
  5.  Informationen zum aktuellen Stand
  6. Ergebnisse der letzten OR-Sitzung
    - Aktuelles zur Corona-Pandemie
    - Mitteilungen und Anfragen.

 

II.             Nichtöffentliche Sitzung

  1. Anerkennung des nichtöffentlichen Teils der Niederschrift über die 6. Sitzung des Ortsrates Bliesen vom 16.06.2020
  2. Ergebnisse und Antworten zu den letzten Sitzungen des Ortsrates Bliesen  (nichtöffentlicher Teil)
  3. Grundstücksangelegenheiten
  4. Anfragen des Ortsrates an die Stadtverwaltung: -> Bauamt
    - Welche Sanierungs-, Reparatur- oder Baumaßnahmen sind für 2021 geplant sind und wann diese durchgeführt werden können?
  5. Mitteilungen und Anfragen

Wolfgang Theis  (Ortsvorsteher)

Sternsingen 2021: Alles anders

Hallo Freunde,

ein turbulentes Jahr geht zu Ende. Wir alle wurden vor neue Herausforderungen gestellt, egal ob in der Schule, der Arbeit oder im Privaten. Veranstaltungen wurden abgesagt oder auf neuen Wegen durchgeführt. Auch die Aktion der Sternsinger im kommenden Jahr wird entsprechend der Lage angepasst werden müssen. Dazu hat unser Diakon einen Infotext verfasst, den ihr im aktuellen Pfarrbrief und in den folgenden Bildern finden könnt.

Bitte teilt die Infos auch mit euren Freunden und Bekannten. Denn gerade in dieser Zeit wollen wir bedürftige Kinder unterstützen.
Bleibt gesund.
Eure Messdiener Bliesen

Der Ortsvorsteher informiert (KW51)

Liebe Bliesener Mitbürgerinnen und Mitbürger
Das Jahr 2020 neigt sich allmählich dem Ende zu und wir blicken voller Erwartung auf das neue Jahr 2021. Die Erwartungen für 2020 wurden sicherlich für die meisten von uns, in keiner Weise erfüllt, im Gegenteil, dieser kleine Corona-Virus bestimmt weiterhin unser Leben und belegt uns mit vielen Einschränkungen und Verordnungen. Diese sind sicherlich richtig und beugen schlimmeren Folgen vor. Nun erwarten wir alle den neuen Impfstoff und hoffen auf eine schnelle Hilfe aus der Corona-Pandemie.
Ein paar Neuigkeiten möchte ich euch aber nicht vorenthalten:
Unser neuer “Willkommensbogen“ ist nun aufgebaut und begrüßt uns alle hier in Bliesen. Die Bildhauerei Axel Horras hat den Bogen gestaltet und die Schlosserei Lemeta hat die Anpassungen am Halter für die Werbetafeln durchgeführt. Herzlichen Dank dafür.
Ab sofort steht für alle Mitbürger und Mitbürgerinnen aus Bliesen und dem Bereich St. Wendel der DorfFunk und die DorfFunk-App zur Verfügung. „DorfFunk“ ist Teil des Projektes Digitale Dörfer und bietet eine Kommunikationszentrale für die Bürger unterschiedlicher Regionen. Neben zwanglosem Plauschen untereinander oder in Gruppen, können lokale Nachrichten gelesen, über Veranstaltungen informiert, oder über die integrierte Plattform Hilfe oder Gegenstände angeboten und gesucht werden. DorfFunk wird in Zusammenarbeit der Stadt St. Wendel, dem Landkreis St. Wendel (KuLani) und dem Fraunhofer-Institut für alle Bürger kostenlos angeboten und kann im Google-Play-Store (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fhg.iese.dd.dorffunk.android) oder im Apple-Store (https://itunes.apple.com/de/app/dorffunk/id1348748008) heruntergeladen werden. Weitere Infos und Schulungsangebote folgen…
Nachdem die Gemeinschaftspraxis Dr. Kandels/Rauber im Dezember nach Oberthal um gezogen ist, beginnen im Januar die Arbeiten zur Anpassung für die neue Arztpraxis. Die Gemeinschaftspraxis Dr. Schumann wird nach Beendigung der Arbeiten im kommenden Frühjahr, dann an dieser Stelle eine neue Dependance eröffnen. Ich hoffe, dass möglichst viele Bliesener von diesem Angebot Gebrauch machen.
Zum Jahresende wünsche ich euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2021.
Euer Ortsvorsteher
Wolfgang Theis